Aktivitäten des Zentrums der Sahaba-Moschee:

1 - die Einrichtung von Gebeten

2- Kurse für Arabisch und Koran für Kinder

3-Arabisch-Sprachkurse für Nicht-Muttersprachler

4 - Lektionen beim Auswendiglernen und Rezitieren des Korans

5 - Lehren in der islamischen Rechtswissenschaft und Lehre

6 - Deutschkurse für Nicht-Muttersprachler

7 - Einrichtung verschiedener Workshops für Jugendliche

8. Öffentliche Treffen für Frauen und Behandlung ihrer Probleme und Bedürfnisse.

9 - wöchentlich sportliche Aktivitäten für junge Menschen.

10. Unterstützung bei Schulaufgaben für Kinder.

11 - Interesse an Spielen für Kinder an Feiertagen.

12 - Die Einrichtung eines Massenfrühstücks für Muslime im Monat Ramadan.

13. Teilnahme an politischen Parteien und verschiedenen Religionen sowie Teilnahme an Treffen mit verschiedenen religiösen Institutionen in Deutschland im Rahmen des Dialogs